+49 (0) 431 - 53 64 24 22

Kaltplasma

Kaltes Plasma – Die bahnbrechende Zukunft in der Medizin, und der Kosmetik !

Wir sind stets auf der Suche nach den neuesten und effektivsten Behandlungsmethoden und wurden auf ein echtes Multitalent aufmerksam.

Die absolut schmerzfreie Kalt-Plasma- Behandlung ist eine revolutionäre Methode, um ein breites Spektrum von Hautproblemen rasch und zuverlässig zu behandeln. Kaltes Plasma ist sehr spektakulär! Die Behandlung ist ein echtes Erlebnis, da man diese mit allen Sinnen wahr nehmen kann. Sie werden begeistert sein.

Anwendungsgebiete:

  • Anti Aging
  • Seborrhoische, zur Akne neigende Haut
  • Couperose
  • Wundheilung
  • Nagelpilz
  • Herpesinfektion

Vorteile:

  • schnelle sichtbare Erfolge
  • keinerlei Nebenwirkungen
  • kein Ausfall nach der Behandlung
  • für jeden Hauttyp geeignet

Was ist Kaltplasma?

Ein hochkomplexer Prozess wandelt molekularen Sauerstoff in atmoaren, elektrisch geladenen!
Diese geladenen Sauerstoffatome werden auch kaltes Plasma genannt.
Die Forschung fand heraus, dass nicht das Ozon für die Heilung und Keimminimierung verantwortlich ist, sondern die atomaren, elektrisch geladenen Sauerstoffatome.

Was ist Ozon?

Ozon ist ein aus drei Sauerstoffatomen bestehendes Molekül. Um „stabilen“ Sauerstoff zu erhalten muss es sich in zwei Teile teilen (2:1)
Das nun freie Atom ist negativ geladen und sucht neue positiv geladene Verbindungen.
Bakterien, Gifte, Keime und Schlackenstoffe sind alle positiv geladen und gehen mit diesem Molekül eine Verbindung ein.
Durch diesen Prozess wirkt Ozon entgiftend, entschlackend und keimtötend.
3 ist einer zu viel!

Kalt-Plasma spendet den Zellen wichtige Bioenergie und hebt damit die Zellspannung wieder auf ein gesundes Maß an. So wird der Stoffwechsel in den Zellen und im Gewebe spürbar aktiviert und gestärkt. Diese Energetisierung wirkt allgemein vitalisierend und regenerierend auf die Zellen.

Es findet eine Sauerstoffanreicherung und bessere Mikrozirkulation des Gewebes statt.
Es regeneriert die Zellen.
Es regt die Zellteilung (Zellmigration) an.
Es repariert die Zellen
Es findet eine Kollagen- und Elastinanreicherung statt.
Es entfernt Schmutzpartikel und Rückstände
Es erhöht die Penetration von Wirkstoffen.
Schneller Erfolg bei Behandlungen von Mykosen, Haut- und Nagelpilz, keimvernichtend.

Diese Website verwendet Cookies. Diese helfen bei der Verwendung bestimmter Dienste und Funktionen dieser Website. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.